Therapieinhalte:

  • Diagnostik und Feststellung der individuellen Stärken und Schwächen des Kindes
  • Festlegung der individuellen Therapieziele
  • Spielerische Übungen und gezieltes Training mit dem Kind
  • Gespräche mit Erziehern, Lehrern oder anderen Bezugspersonen
  • Elternberatung
"Sprache ist alles, aber ohne Sprache ist Nichts"
  • Therapie von Sprach-, Sprech-, Redefluss-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen
  • eine gezielte Befunderhebung mit anschliessender störungsspezifischer Therapie
  • Gespräche mit Erziehern, Lehrern oder anderen Bezugspersonen
  • Elternberatung
Diagnostik und Förderung bei:
  • Säuglingen und Kindern
  • Entwicklungsver-zögerung
  • orthopädischen und neurologischen Erkrankungen
  • Trinkschwäche und Stillproblemen
  • Umgang mit dem Baby
Kontakt | Impressum